Globales von reinem Wasser, Abwasser und virtuellem Wasser

Die Ausstellung

Willkommen

Dies ist die Webseite zum Wassertruck. Der Wassertruck ist eine Erlebnisausstellung im Auflieger eines LKWs. Der LKW kann von Gruppen oder Schulklassen gemietet werden. Wenn du diese Ausstellung besuchst, wirst du mittels eines Kopfhörer durch die einzelnen Stationen, sprich Räume, der Ausstellung geführt. Dabei lernst du eine Menge über Wasser.

Das Thema Wasser und Globalisierung

Wasser kommt in Deutschland sauber und trinkbar aus dem Hahn. Kaum jemanden kommt es in den Sinn, dass Wasser zu einer der wichtigsten natürlichen Ressourcen gehört, die nur in begrenztem Umfang verfügbar und deshalb schützenswert ist. Nach Einschätzung der Vereinten Nationen steuert die Welt auf einen dramatischen Wassermangel zu. Während die weltweiten Vorräte immer weiter zurückgehen, steigt der Bedarf ungebremst an. Der Verbrauch hat sich in den vergangenen 50 Jahren fast verdoppelt. Mitte dieses Jahrhunderts könnten es bis zu sieben Milliarden Menschen in 60 Ländern von Wasserknappheit betroffen sein. Ein Grund für die Wasserknappheit ist der stetig steigende Verbrauch: versteckt in vielen Alltagsprodukten. Vor allem in den Ländern des Südens, in denen zum Wassermangel noch eine starke Verschmutzung und eine schlechte Bewirtschaftung hinzukommen, verschärft sich die Lage. Der Klimawandel tut ein Übriges. Mit der Dekade „Wasser für das Leben (2005 -2014)“ haben die Vereinten Nationen unterschiedliche Initiativen ergriffen, um weltweit für einen verantwortungsbewussten Umgang mit Wasser zu sensibilisieren. Wir tragen dazu mit dem Wasser-Truck, der spannenden LernErlebnisAusstellung, bei: für Aktionen, Bildungskampagnen, Projekttage und –wochen in Schulen, Städten, Dörfern und Gemeinden, bei NROs und kleinen Initiativen.




Impressum